EasyStand - Steuerungen

AutoTemp 01

Die Wärmezufuhr wird hier stuffenlos durch einen Drehschalter reguliert. Durch einen Wasserhahn kann der Kessel mit Wasser befüllt werden. Die Kippfunktion des Kessels wird durch Tasten im Bedienungsfeld bedient. Durch das Öffnen von zwei Ventilen kann der Dampferzeuger einfach und sicher befüllt werden.

 

Bei zu hohem Druck im Zwischenmantle oder bei Überhitzung der Heizelemente wird dies mit dem Aufleuchten einer roten Kontrollampe angezeigt. 

  

Zubehör: AutoTemp 11

Im Display wird die aktuelle Temperatur des Innenmantels angezeigt. Durch Druck auf die Temperaturtaste wird die gewünschete Temperatur angezeigt und kann geändert werden. Die gewünschte Temperatur kann einfach und genau in einem Intervall von 1-120°C eingestellt werden. Die grossen Pfeile ändern die Einstellung mit 10°C und die Kleinen mit 1°C.

 

Die Energiezufuhr wir automatisch geregelt, so dass die gewünschte Temperatur ereicht wird. Durch Druck auf die Tasten in der zweiten Zeile kann Wasser in den Kessel gefüllt werden wahlweise so lange die Taste gedrückt ist oder durch ein- und ausschalten der Wasserfüllung. Das Wasser kommt durch einen grossen, tropffreien Auslauf, der auf der Säule montiert ist. 

Die Kippfunktion des Kessel wird durch Tasten im Bedienungsfeld aktiviert und die TiltBack-funktionen kippt den Kessel, nach dem Kippen, automatisch ein wenig zurück. So wird der Nachlauf aus dem Kessel minimiert und das Portionieren erleichtert. 

 

WaterLevelAutomatic sichert ein korrektes Wasserniveau im Dampferzeuger des Kessels. So kann das Trockenkochen der Heizelemente verhindert werden und unnötige Produktionsunterbrechungen vermindert werden.


EasyStand: Steuerungen

Prospekte für EasyStand(pdf)

Zubehör für alle Kessel (pdf)

Details der Kessel (pdf)

Spezifikationen, alle Kessel (pdf)

Kesseltypen, Übersicht (pdf)

 

Max
2,2 kg
 
* Error codes *
383 - 488mm WaterLevel Automatic*
 
*  
* Nur bei Option AutoTemp 11

 

Erklärung der Symbole